Wallfahrt nach Heiligwasser am 1. Mai

Anders als gewöhnlich fand die alljährliche Wallfahrt unter Einhaltung der Vorsichtsmaßnahmen statt: ein verkürzter Weg mit einer abschließenden Andacht vor der Kirche. Erfreulicherweise waren mehr Teilnehmer als oft in früheren Jahren.